Kurzbeschreibung

Hinweise zur Leistung und zum Ablauf

Mit dem folgenden Antrag können Sie eine Steuerliche Identifikationsnummer beantragen. Diese erhalten Sie per Post an Ihre aktuelle Meldeanschrift. Eine Mitteilung der Identifikationsnummer per E-Mail oder Telefon ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu 2 Wochen.

Auf den nachfolgenden Seiten werden folgende Daten abgefragt: 

  • zur antragstellenden Person,
  • die Meldeadresse der Hauptwohnung.


Die bearbeitende Stelle braucht diese Informationen um Ihr Anliegen prüfen zu können. Soweit Angaben verpflichtend angegeben werden müssen, sind diese durch einen Stern in der Beschriftung des Feldes oder der Auswahlmöglichkeiten gekennzeichnet. Soweit Sie bei den freiwilligen Angaben nichts eintragen, kann es sein, dass Sie später nach den fehlenden Informationen nochmals nachgefragt werden. Dabei kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Rechtliche Grundlagen

In der Abgabenordnung und den Einzelsteuergesetzen sind verschiedene Regelungen für die Ausgestaltung der elektronischen Datenübermittlung enthalten. Auf Grundlage von § 87a bis § 87d Abgabenordnung und der Verordnung über den automatisierten Abruf von Steuerdaten (Steuerdaten-Abrufverordung) ergeben sich umfassende Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation zwischen Bürgern, Unternehmern und Finanzverwaltungen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die mit der Bearbeitung der Angelegenheit betrauten Behörden dürfen zum Zwecke der Ausführung der betreffenden Gesetze und Bestimmungen in anderen Gesetzen personenbezogene Daten erheben, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben nach diesem Gesetz und nach ausländerrechtlichen Bestimmungen in anderen Gesetzen erforderlich ist.

Kosten und Gebühren

Keine

Fristen

keine

Erforderliche Unterlagen

Sie müssen keine Unterlagen beifügen.

 

Kontaktpersonen

  • stellv. Fachbereichsleiter

    Herr Frank Tholen
  • Sachbearbeiterin

    Frau Ute Abeln
  • Sachbearbeiterin

    Frau Sonja Franke
  • Sachbearbeiter

    Herr Markus Deimann
  • Sachbearbeiter

    Herr Philipp Benner